Wie sprechen wir, wenn wir verstanden werden?

23.5.2018 / Burg Galerie im Volkspark
im Rahmen der Ausstellung erreger-|EIGEN frequenz
Foto: Matthias Ritzmann

Der Workshop lotete die Fähigkeiten der Stimme und ihren Einsatz im Raum der Kunstvermittlung aus.  Dabei ging es um die Entdeckung der individuellen Stimmstruktur und deren Entwicklungspotential, die einen Lern- und Bewusstheitsprozess in Gang setzen kann und der Vertrauen in die eigene Vermittlungskompetenz stärken kann.